Kamera
Schokolade

X minus 31 Tage

Veröffentlicht in Apple & Co | 05. Dezember 2008 | 18:18:51 | Roland Müller

Der Count-down läuft. Heute in einem Monat beginnt die Macworld Expo 2009 mit der Keynote Speech von Apple CEO Steve Jobs in hoffentlich bester gesundheitlicher Verfassung. Und wir werden mit dem bewährten rasenden Reportterteam wieder live berichten aus dem Moscone Center in San Francisco. Verbunden mit der alljährlichen Hoffnung, dass die Server nicht in die Knie gehen – was wir im vergangenen Januar ja erfolgreich vermeiden konnten. Wie immer werden wir bereits einige Tage vor Apples Heimspiel vor Ort sein: Unsere Maschine landet bereits am 1. Januar auf SFO. Das bedeutet zwar, dass wir uns in der Silvesternacht mit den üblichen überschäumenden Alkoholika etwas zurückhalten müssen. Aber der 11 Stunden dauernde Flug um den halben Erdball wird uns im Ernstfall ausreichende Ernüchterungsmöglichkeiten bieten. Im Gepäck werden wir neben der Nikon D2X nebst Objektiven, Carbonstativ, Blitz auch die bewährte Olympus E-330 mit einer Handvoll „alter“ Leica-Optiken haben sowie die bereits im Café getestete Flip Mino Miniaturvideokamera für allerlei YouTubereien. Die geneigten virtuellen Begleiter unserer Expedition, deren Auge und Ohr wir sein wollen, werden also hoffentlich genussvoll in einer Bilderflut baden können. Und wer weiß? Vielleicht sieht man sich ja „drüben“? wenn nicht, dann ganz sicher hier in den Kommentaren…

Tags: , , ,

weitere Artikel

« | »

3 Antworten zu “X minus 31 Tage”

  1. 06. Dezember 2008 um 10:09:37 | claude sagt:

    Bring Steve je einmal Curry King und Kohl King von Meica mit.
    Das kann er brauchen. ( Es sei denn, er hat was Ernstes.)

  2. 06. Dezember 2008 um 14:12:12 | Roland sagt:

    Naja, ich wüsste schon noch ein paar weitere strikt unvegetarische Mitbringsel, die ihm auf die gesundheitlichen Sprünge helfen könnten 😉

  3. 06. Dezember 2008 um 15:04:31 | Hendrik sagt:

    Wir sind auch wieder da 😉

Hinterlasse eine Antwort