Kamera
Schokolade

Archiv für 05. Oktober 2009

|

Der ultimative Schokoladentest (19)

Veröffentlicht in Genuss | 05. Oktober 2009 | 11:23:16 | Roland Müller

Schokotest_LaederachMandel

Höchste Zeit, dass wir unsere Verkostungsreihe feiner Tafelschokoladen fortsetzen! Diesmal mit einem etwas ambivalenteren Produkt, gemessen an den zart- bis extrabitteren Vorlieben der Redaktion: ‚Feinste Edelvollmilch Chocolade mit Mandelstückchen‘ von Läderach. Ein nicht unheikles Produkt, sind doch bei industriellen Billigschokoladen oftmals die Nüsse nicht die allerfrischsten und ein deutlicher Moderton erkennbar. Bei Rudi Läderachs sehr heller (35% Kakaoanteil) Mandelschokolade steht dies nicht zu erwarten, zumal die Schweizer Chocolatiers im malerischen Ennenda im Glarnerland ihr Handwerk noch als Handwerk begreifen und damit in der langen Tradition Schweizer Schokoladenkunst stehen. Wir beißen herzhaft zu…

Die Café Digital Bewertung:

Duft: angenehmer, aber etwas vordergründiger Mandelgeruch, 17 Punkte
Optik: seidenmatt, kleinrippig, mit erkennbaren Aufbrüchen, 16 Punkte
Konsistenz: weicher, schmelzender Biss mit leichter „Karamel-Klebrigkeit“, 16 Punkte
Geschmack: Mandel-dominiert, recht süß mit etwas zu wenig Kakao-Gegengewicht, 15 Punkte
Abgang: mittellang, wiederum sehr süß, 14 Punkte

Anmerkung: Für eine Tafelschokolade mit so geringem Kakaoanteil ist dies durchaus ein sehr guter Wert – gemessen an lila Industrieprodukten…

Gesamtwertung: 78/100

[Bezugsquelle D: allerlei Shops]

Keine Kommentare »

|