Kamera
Schokolade

Artikel mit ‘Firewire’ getagged

|

RIP FireWire

Veröffentlicht in Apple & Co, Technologie | 22. Oktober 2008 | 12:30:15 | Dirk Kirchberg

Roland hatte ja vor ein paar Tagen das Thema FireWire und Apples anscheinenden Abschied von der schnellen Schnittstelle behandelt. Angefangen hatte die webweite Diskussion, als Steve Jobs mit einer sehr kurzen Mail auf eine Frage bezüglich USB vs. FireWire antwortete und damit letztere Schnittstelle eigentlich einstampfte.

Dank einer Anregung unseres Lesers eakv habe ich Georg Albrecht von Apple Deutschland geschrieben, wie es denn um die Zukunft von FireWire bei Apple bestellt sei, ob alle FW-User jetzt ihr Equipment verkaufen und gegen teils gar nicht vorhandenes USB-Zeugs austauschen müssen. Und wie der Chef antwortete auch Herr Albrecht recht kurz und präzise zwischenzeilig:

»Ich kann hier nur auf das Quote von Steve verweisen, das unsere Meinung widerspiegelt.«

Sieht also alles nach RIP FireWire aus…

5 Kommentare »

FireWire adé – beugt sich Apple dem Mainstream?

Veröffentlicht in Apple & Co | 15. Oktober 2008 | 20:03:37 | Roland Müller

Es kann nicht ausbleiben, dass wir ein Thema aufgreifen, das im Rausch der Notebook-News aus Cupertino ein wenig aus dem Fokus geraten zu sein scheint (Danke an unsere Leser, die uns dezent darauf hingewiesen haben) – dass nämlich die MacBooks der “Next Generation” ohne FireWire-Schnittstelle auskommen müssen!

Warum?

mehr… »

15 Kommentare »

Alu drumherum, NVIDIA drin und Firewire raus?

Veröffentlicht in Apple & Co | 13. Oktober 2008 | 12:53:15 | Roland Müller

So langsam konkretisieren sich die Gerüchte zu Apples Notebook-Event morgen und was davon zu erwarten ist. Aluminiumgehäuse, aus dem Vollen gearbeitet, der Austausch der bisherigen integrierten Intel Grafik-Chipsets gegen höher integrierte und kompaktere von NVIDIA und der voraussichtliche Wegfall der bewährten Firewire-Schnittstelle (bei MacBooks) scheinen mehr oder weniger gesetzt zu sein. Zudem verwischen sich wohl zunehmend die Plattformunterschiede zwischen MacBook und MacBook Pro. Warum sonst sollte das gerade eben wieder aus dem Apple Support-Angebot verschwundene (siehe oben!) Repair Guide PDF für die “Late 2008″ Mac Book und MacBook Pro Systeme die beiden Notebook-Familien gleich behandeln? Aber gut, wir werden ja sehen, was kommt.

Wem’s Spaß macht, der behält die gängigen Gerüchteseiten im Apfelauge:

AppleInsider und MacRumors. Oder ergötzt sich an den gerade aufgetauchten ersten MacBook Pro Fotos bei MacNN. Viel Spaß!

Keine Kommentare »

|