Kamera
Schokolade

Archiv für die Kategorie ‘Videografie’

|

Die Volksdrohne von Parrot

Veröffentlicht in Fotografie, Gadgets, Technologie, Videografie | 19. September 2012 | 11:00:38 | Roland Müller

Drone_closed

Was dem Militär recht ist, ist seit kurzem normalsterblichen Hightech-Freaks billig – Still-und Videokamera-bewaffnete Drohnen, die per iPad oder iPhone vergleichsweise leicht zu lenken zu sind. Das Thema fasziniert uns im digitalen Café schon länger. So konnte es nicht ausbleiben, dass wir uns zu Testzwecken eine der derzeit ausgereiftesten und preiswertesten “Volksdrohnen” angeschafft haben, um sie für unsere Leser auf Herz und Nieren zu prüfen: die Parrot AR Drone in ihrer neuesten Version 2.0…

mehr… »

Keine Kommentare »

One last thing

Veröffentlicht in Apple & Co, Design, Fotografie, Gadgets, Gesellschaft, Internet, Kultur, Medien, multimedia, Musik, Technologie, Unterhaltung, Videografie | 07. Oktober 2011 | 20:36:10 | Dirk Kirchberg

dkb_regenbogenNEU

»Steve Jobs ist gestorben.« Ich stand am Donnerstag Morgen unter der Dusche, als meine Frau mir die Nachricht überbrachte, die in den darauffolgenden Stunden und Tagen Medien- wie Mac-Welt beherrschen sollte.

Steve war gestorben. Die Tatsache an sich war keine Überraschung, dafür waren in den vergangenen Monaten die Zeichen – und manches pietätloses Paparazzo-Foto – leider zu eindeutig gewesen. Eigentlich war man darauf vorbereitet. Doch als es unumstößlich feststand, dass der Apple-Mitgründer nie wieder sein berühmtes One more thing… inszenieren würde, traf mich die Nachricht schwer. Nun hatte ich Steve Jobs nie persönlich kennengelernt und ihn auch nie »in echt« erlebt. Aber dennoch erfüllte mich eine Art von Trauer.

mehr… »

Keine Kommentare »

Der Scharfmacher: Letus Hawk VF

Veröffentlicht in Apple & Co, Fotografie, multimedia, Technologie, Videografie | 26. Juli 2011 | 19:38:56 | Dirk Kirchberg

dk_hawk3

In den vergangenen vier Jahren habe ich Webvideos vorwiegend mit verschiedenen Flip-Kameras produziert. Vor einigen Monaten dann dachte ich darüber nach, auf eine DSLR umzusteigen. Nach meinem Fotostudium hatte ich meine komplette Ausrüstung verkauft. Keine meiner damaligen Kameras konnte Video drehen, nicht einmal schlecht. Meine Wahl fiel letztlich auf die Canon EOS 5D Mark II. Obwohl die Canon EOS 7D neuer und in der Videofunktion besser bedienbar sein sollte, entschied ich mich für die 5DMKII, weil ich keine Brennweitenverlängerung wollte – und genau diese Anforderung erfüllt die 5DMKII, die mit einem Vollformatchip ausgerüstet ist. Doch mit der Kamera an sich ist nur der erste Schritt getan …

mehr… »

4 Kommentare »

|