Kamera
Schokolade

Archiv für April 2010

|

Vienna Calling – bei den Piefkes!

Veröffentlicht in Kultur, Kunst, Literatur, Medien | 25. April 2010 | 16:01:24 | Roland Müller

ViennaCalling

DATUM-Herausgeber Klaus Stimeder präsentiert zum vierten Mal Lustiges, Grausiges, Lässiges, Unheimliches made in Austria, diesmal zum Thema Vienna calling. Eine Stadtansicht.
Angekündigt sind spektakuläre virtuelle Auftritte und Vorstellungen der Werke von netnasikum, Georg Kreisler, Michael Häupl, Hilde Spiel, Andre Heller, Leonard Cohen, Billy Joel u.v.a.m.
Als Stargast wird erwartet: Nestroy-Preisträger Markus Kupferblum (Regisseur, Clown, Autor, mehr Infos hier)
Termin: Freitag, 30. April 2010 – Zeit: 21 Uhr – Ort: Literatur- und Pianobar Froschkönig, Weisestraße 17, 12049 Berlin (U8 Boddinstrasse)
Der Eintritt ist frei und ein Begrüßungsschnapserl aus dem Hause Nagler zu Steyr inklusive. Allerdings wird um umgehende Anmeldung gebeten unter  office-d(at)datum.at

Und ganz klar, wären wir in Frankfurt nicht ein bisserl weit entfernt von Berlin, dann wäre uns das ein Pflichtbesuch. Denn von DATUM halten wir eine ganze Menge – zumal es hierzulande kein vergleichbares Magazin (mehr) gibt!

Keine Kommentare »

Peter Kruse über die Werte des Webs

Veröffentlicht in Gesellschaft, Internet, Kultur, Medien, Politik, Technologie | 22. April 2010 | 10:09:47 | Dirk Kirchberg

dk_werte

Peter Kruse hat sich geärgert. Über die landauf, landab in Talkshows oft wiederholte Diskussion um die Vor- und Nachteile des Internets. Denn, so der Professor für Organisationspsychologie der Universität Bremen, dort diskutierten häufig vermeintliche Experten über einen Gegenstand, den sie nicht verstünden. “Wenn Sie sich über Netze unterhalten, dann unterhalten Sie sich bitte auch mit Netzen”, rief Kruse vergangene Woche den Hunderten Zuhörern im Friedrichstadtpalast zu.

mehr… »

1 Kommentar »

re:publica 2010 – Jetzt, hier, nirgendwo?

Veröffentlicht in Apple & Co, Gesellschaft, Internet, Medien, Technologie | 19. April 2010 | 12:22:07 | Dirk Kirchberg

rp_qcc

Die re:publica 2010 ist Geschichte. Und ich frage mich seit meiner Rückkhehr am Freitag, wie ich diese Ausgabe der Internetkonferenz denn nun fand. Denn im Gegensatz zu den vergangenen Jahren habe ich das Gefühl, dass wir ein wenig auf der Stelle treten. Aber fangen wir am Anfang an.

mehr… »

3 Kommentare »

republica 10: nowHere

Veröffentlicht in Gesellschaft, Internet, Medien | 12. April 2010 | 22:34:39 | Dirk Kirchberg

dk_rp10

Ab Mittwoch findet in Berlin die re-publica 10 statt. Das Thema der diesjährigen Ausgabe der Internetkonferenz lautet nowhere. Ich war ja bereits 2008 und 2009 fürs Café auf der republica und fand die Tage in Berlin immer inspirierend. Oftmals waren es gerade die Gespräche zwischen den Vorträgen und Workshops. So hatte ich die Chance, mich mit Journalisten wie Thomas Knüwer (ehemals Handelsblatt, mittlerweile selbständiger Berater) und Jochen Wegner (Chefredakteur Focus Online) und Katrin Scheib (Chefin vom Dienst bei DerWesten) über die Zukunft der Zeitung und des Internets zu unterhalten.

mehr… »

1 Kommentar »

|