Kamera
Schokolade

Die Macht des Webs sei mit Dir

Veröffentlicht in Internet, Musik, Technologie, Unterhaltung | 05. Juli 2009 | 13:49:51 | Dirk Kirchberg

Die japanische Band Sour hat vermutlich das für lange Zeit coolste Musikvideo produziert, nur mit Fans (nicht außergewöhnlich) und darüber hinaus nur mit Webcams. Das Video ist wohl der Alptraum eines jeden Cutters. Aber das Ergebnis rechtfertigt jede schlaflose Nacht, die die Planung, Produktion und Fertigstellung dieses Videos sicherlich gekostet hat.

Wer jetzt noch an der Kraft und Macht des Webs zweifelt, dem ist nicht mehr zu helfen. (gefunden bei CrunchGear via homofaber)

Tags: , , , , , ,

weitere Artikel

« | »

6 Antworten zu “Die Macht des Webs sei mit Dir”

  1. 05. Juli 2009 um 14:05:53 | Michael sagt:

    Sehr gut gemachtes innovatives Video …wenn nur die ‚Musik‘ nicht wäre 😉

  2. 05. Juli 2009 um 15:10:08 | Musikvideo erklÀrt nebenbei Social Media | digitalpublic.de sagt:

    […] hier her. Dank an http://www.twitter.com/kirchberg var addthis_pub = ‚peerkussion‘; var addthis_brand […]

  3. 06. Juli 2009 um 11:20:22 | lokalreporter sagt:

    sehr schön ~/~ viele kleine nahportraits im pixelpark kreativer indidividualität. all forms are connected..r

  4. 06. Juli 2009 um 16:20:08 | Sour — Hibi no Neiro | Emanuel Kluge – Zeitgenössisches Web-Design aus Hannover sagt:

    […] (via CafĂ© Digital) […]

  5. 06. Juli 2009 um 17:28:05 | Die vernetzte Fangemeinde von Sour | killefit.net sagt:

    […] direktsour [via, via] […]

  6. 07. Juli 2009 um 08:54:40 | Ralf Zmölnig sagt:

    Wow, phantastisch. Da springt der Webfunke definitiv über! Und die Plattenfirmen haben es größtenteils immer noch nicht geschnallt, was das Web kann xo) Bei der Mucke muss man in unserem Kulturraum wohl ein Auge und Ohr zudrücken ;o)

Hinterlasse eine Antwort